Zum Abschluss der Freiluftsaison feierte die Tennisabteilung des TSC Mainleus seine Vereinsmeister der Jugend. Coronabedingt erfolgten 2020 keine Meisterfeier und keine Pokalübergaben. Diese wurden nun nachgeholt und gleichzeitig auch die Vereinsmeister 2021 geehrt. Sportlicher Leiter Wolfgang Pöpperl nahm mit den Trainerinnen Alena Wich und Anna-Katharina Zapf die Ehrungen vor.

Vereinsmeister 2020

U9 Kleinfeld: 1. Lina Daum, 2. Maia Müller, 3. Can-Luca Bayburth, 4. Christoph Münch

U10 Midcourt: 1. Emma Erlmann, 2. Eva Hesse. 3. Lina Daum, 4. Can-Luca Bayburth

U16 weiblich: 1. Flora Müller, 2. Natalie Nestmann, 3. Tina Weber, 4. Mia Daum

U18 weiblich: 1. Anna Dewagner, 2. Helena Müller, 3. Julia Fleischmann, 4. Vanessa Düsel

Vereinsmeister 2021

U10 Midcourt: 1. Lina Daum, 2. Ben-Luca Weiß, 3. Maia Müller, 4. Christoph Münch

U12 Bambini: 1. Emma Erlmann, 2. Leon Narbikov, 3. Eva Hesse

U15 männlich: 1. Silas Popp, 2. Marco Fleischmann, 3. Max Steimer

U18 männlich: 1. Marco Fleischmann, 2. Emil Narbikov, 3. Julian Gerspach, 4. Florian El-Sayed

U18 weiblich: 1. Flora Müller, 2. Natalie Nestmann, 3. Tina Weber, 4. Mia Daum

Sportlicher Leiter Wolfgang Pöpperl bedankte sich noch bei den Trainern, den Eltern sowie den Kindern und Jugendlichen für ihr großes Engagement und den Trainingsfleiß in schwierigen Zeiten. Pöpperl wünschte allen ein verletzungsfreies Training. red