Wer kennt nicht die Situationen, in denen bereits Kleinkinder einen an die eigenen Grenzen bringen, in denen man ihr Verhalten nur schwer nachvollziehen und aushalten kann. Bei einem Online-Vortrag der KEB geht es um den Umgang mit starken kindlichen Gefühlen wie Wut und Frustration. Der Vortrag "Kleine Trotzköpfe und Wutzwerge - Umgang mit kindlichen Gefühlen" findet am Donnerstag, 28. Januar, statt. Es werden Wege aufgezeigt, wie Eltern ihre Kinder unterstützen können und dabei ruhig und gelassen bleiben. Der Vortrag gibt Anregungen, die kindliche Wut in richtige Bahnen zu lenken und diese anstrengende Entwicklungsphase gut zu begleiten - mit praktischen Tipps für den Alltag. Referentin ist Pädagogin und Entwicklungsberaterin Christine Brockard. Der Vortrag ist kostenfrei und dauert circa 90 Minuten. Beginn ist um 20 Uhr. Nähere Informationen erhält man bei der KEB Kronach unter Telefon 09261/61767. Anmeldung per E-Mail: kath.bildung-kronach@t-online.de. red