Am Mittwoch wurde eine Frau beim Ladendiebstahl in einem Lebensmittelmarkt ertappt und daraufhin wurde ihr ein Hausverbot erteilt. Daran hielt sich die Frau jedoch nicht. Vielmehr wurde sie am Donnerstag erneut dabei beobachtet, wie sie Katzenfutter ohne zu bezahlen einsteckte. Es werden nun Ermittlungen wegen Ladendiebstahls und Hausfriedensbruch geführt, teilt die Polizeiinspektion Bad Kissingen mit. pol