Obwohl gegen ihn ein rechtskräftiges Fahrverbot bestand, hat sich am Mittwochvormittag ein 24-Jähriger an das Steuer seines BMW gesetzt, wie sich bei einer Kontrolle durch Schleierfahnder der Verkehrspolizei Bamberg auf der A 73 am Parkplatz Regnitztal-West herausstellte. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Führerschein für die Dauer des Fahrverbots in Verwahrung genommen. Der junge Mann erhält zudem eine Strafanzeige wegen Fahrens trotz Fahrverbot.