An fünf ausgewählten Bäumen versuchen der Kur- und Rehaseelsorger Rainer Ziegler und Anneliese Max, eine Landschaftsarchitektin, dem Geheimnis der Bäume auf die Spur zu kommen. Neben botanischen und kulturellen Informationen wird auch der spirituelle Gehalt der Bäume den Teilnehmenden erschlossen. Das Ganze umrahmt Christina Stolle mit der Querflöte musikalisch. Die Veranstaltung der Kur- und Rehaseelsorge beginnt am Freitag, 30. Juli , um 14.30 Uhr am Brunnenhaus neben der Wandelhalle im Kurpark. Ende wird gegen 16.30 Uhr sein. Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung. sek