Zwei Unbekannte stiegen am Samstag in ein Büro in der Mährenhäuser Straße ein und erbeuteten Bargeld aus einem darin befindlichen Tresor. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und sucht Zeugen.

Wie das Polizeipräsidium Oberfranken berichtet, verschafften sich nach bisherigen Erkenntnissen gegen 4 Uhr morgens zwei Personen, Männer, schwarz gekleidet und vermummt, Zutritt zu dem Bürogebäude im Ortsteil Breitenau, durchwühlten die Räumlichkeiten und öffneten gewaltsam den Wandtresor. Die Diebe stahlen Bargeld im hohen dreistelligen Eurobereich. Im Anschluss entkamen die Täter unerkannt und hinterließen einen Sachschaden von etwa 500 Euro.

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen am Tatort aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise: Wem sind am Samstagmorgen im Bereich der Mährenhäuser Straße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer hat im Vorfeld verdächtige Wahrnehmungen in diesem Gebiet gemacht? Wer kann Hinweise auf die bislang unbekannten Einbrecher geben?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen. red