Abwechselnd sangen sie das Rosamundelied auf Deutsch und Tschechisch: Senioren aus Himmelkron und seiner tschechischen Partnerstadt Kynšperk n.O., die in der Begegnungsstätte der Autobahnkirche Himmelkron einen stimmungsvollen Nachmittag unter Freunden verlebten.
Nach einer kurzen Visite auf dem Bayreuther Adventsmarkt trafen die rund 50 Senioren aus Tschechien im von fleißigen Helfern, allen voran der ehemalige Seniorenbeauftragten Heide Bächer, prächtig geschmückten Saal ein.
Ein Höhepunkt war die musikalische Gestaltung durch Renate Palder (Pianistin) und Thorsten Pöhlmann (Gesang).
Die beiden Bürgermeister Gerhard Schneider und Tomás Svoboda dankten den Organisatoren - besonders dem Seniorenbeauftragten Peter Aßmann, seinem Stellvertreter Hans Matussek, dem Partnerschaftsbeauftragten Erwin Tischer und Reinhard Stelzer von der Gemeindeverwaltung. red