Heute, Dienstag, 16. Juli, findet um 19 Uhr im Brauerei-Gasthof Kundmüller, wieder der "Stammtisch Seniorenarbeit" statt. Dieses zwanglose Treffen von Seniorenbeauftragten und Aktiven der Seniorenarbeit im Landkreis wird vierteljährlich angeboten.

Der Stammtisch bietet Gelegenheit für Austausch und kollegiale Beratung ohne "offizielles" Programm: Alle haben Erfahrungen und Ideen, die für die anderen hilfreich sind.

Vor dem "Stammtisch" besteht um 18.30 Uhr die Möglichkeit, bei einem Gottesdienst in der Dorothee-Kirche die Seele zu stärken. Das Treffen sorgt für einen gesunden Leib nicht nur durch Selbstgebrautes und Hausgemachtes, sondern vielmehr durch den wertschätzenden Austausch von meist Ehrenamtlichen, die sich für Senioren einsetzen. red