Vor zehn Jahren im August haben die Neunkirchner Pilger ihr großes Pilgerziel Santiago de Compostela erreicht und vor vier Jahren im September das zweite große Ziel Rom. Dazu findet am Sonntag, 25. September, ein Pilgertreffen statt. Beginn ist um 14 Uhr im Kreuzgang der Pfarrkirche.
Anschließend ist nach Angaben der Veranstalters eine Begrüßung in der Augustinus-Kapelle geplant. Anschließend geht es auf dem Pilgerweg über Hetzles zur Kapelle "Achtsamkeit am Weg" bei Effeltrich. Dort findet um 16 Uhr eine Andacht statt bevor es zurück nach Neunkirchen geht.


Brotzeit zum Abschluss

Im katholischen Pfarrgemeindehaus Adolph Kolping gibt es zum Abschluss noch eine Brotzeit und eine Multimediashow "Neun Jahre auf dem Jakobsweg". Entsprechende Anmeldungen sind telefonisch unter 09134/5183 möglich. red