Euerdorf — Aus Anlass des 75. Geburtstags, den in diesem Jahr alle ehemaligen Schüler der Volksschule Euerdorf aus dem Jahrgang 1939 feiern, findet ein dreitägiges Klassentreffen vom 2. bis 4. September statt. Standquartier ist der Berggasthof Sennhütte am Schwarzen Moor. Beginn der Zusammenkunft ist um 12 Uhr. Zunächst geht es nach Ostheim/ Rhön mit Besichtigung der Kirchenburg. Am Freilandmuseum in Fladungen besteht die Möglichkeit zur Kaffeepause.
Der nächste Tag führt nach Hessen. Erster Anlaufpunkt ist die Fuldaquelle am Fuße der Wasserkuppe mit Radom, Rhön-Info-Zentrum, Segelflug-Museum und Märchenwiese. Am Nachmittag geht es in das Rhönstädtchen Tann, hier steht ein Stadtrundgang im Programm. Das urigen Kaffeehaus "Fabula" wartet ebenfalls auf die Besucher. Am Abend sind eine Quiz-Runde und ein Lichtbilder-Vortrag von vergangenen Klassentreffen eingeplant. Am letzten Tag geht es entlang der Hochrhönstraße mit Thüringer Hütte, Steinernem Haus, Rothsee sowie Bergwerkstollen. Der Abschluss findet auf dem Kreuzberg statt. red