Die Bürgerversammlung der Gemeinde Trebgast findet am Dienstag, 3. März, um 19.30 Uhr im Gasthof Friedrich statt. Bürgermeister Werner Diersch wird einen Bericht abgeben, außerdem ist eine Aussprache über gemeindliche Angelegenheiten vorgesehen. Gemäß der Gemeindeordnung können grundsätzlich nur Gemeindeangehörige das Wort erhalten. Es sollen gemeindliche Probleme von allgemeinem öffentlichem Interesse und keine privaten Einzelfälle vorgetragen werden. Empfehlungen der Bürgerversammlung sind vom Gemeinderat innerhalb von drei Monaten zu behandeln. red