Wegen der aktuellen Corona-Situation mit hohen Inzidenzzahlen im Landkreis Kulmbach hat sich auch die Kirchengemeinde Trebgast dazu entschlossen, zu Ostern keine Präsenz-, sondern nur Online-Gottesdienste anzubieten. Der Online-Gottesdienst am Karfreitag um 9.30 Uhr mit Pfarrer Peter Ahrens wird live auf www.trebgast-evangelisch.de und beim örtlichen Fernsehsender "Antenne Trebgast" übertragen. Der besondere Gottesdienst am Ostersonntag mit Pfarrer Peter Ahrens und Team wird ganztägig auf beiden Kanälen bereitgestellt. Entfallen muss leider der Osternacht-Gottesdienst.

Der Online-Gottesdienst am Ostermontag um 9.30 Uhr mit Pfarrer Stefan Schleicher wird wieder live übertragen. Die Johanneskirche bleibt über die Feiertage zum Nachdenken und zum Gebet tagsüber geöffnet. red