Michael Schneider ist gestorben. Traurig und schockiert reagierten Kollegen und Freunde gestern auf die Nachricht vom plötzlichen Tod des Stadtsteinacher Forstdirektors. Schneider war stellvertretender Leiter des Amts für Landwirtschaft Kulmbach und hat seit 1. Juli 2005 den Bereich Forsten in Stadtsteinach verantwortet. Noch am Vortag war der 63-Jährige wie üblich im Dienst. "Wir können es noch gar nicht fassen", so sein Stellvertreter Gerhard Lutz gegenüber der BR. db