Bei der Kontrolle eines auswärtigen Kleintransporters haben Beamte der Höchstadter Polizei am Sonntagvormittag gegen elf Uhr in Gremsdorf festgestellt, dass dessen Fahrer keinerlei Aufzeichnungen über Lenk- und Ruhezeiten führte. Des Weiteren wurde das transportierte Ladegut nicht gesichert, obwohl geeignetes Sicherungsmaterial mitgeführt wurde. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung im dreistelligen Bereich hinterlegen. pol