Ludwigsstadt — Ende April absolvierten Ärzte, darunter einige Notärzte, und Rettungsfachpersonal aus der Region einen gemeinsamen Kurs der American Heart Association (AHA). Der Kurs, der durch die Skillqube GmbH aus Wiesloch angeboten wurde, fand mit Unterstützung des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) am Seniorenheim in Ludwigsstadt statt.

Gemeinsam üben

Damit im Notfall jeder Handgriff sitzt, müssen Mediziner und medizinisches Fachpersonal gerade diese Situationen immer wieder trainieren - und das am besten gemeinsam. Aus diesem Grund nahmen Ende April Ärzte aus den umliegenden Kliniken wie Saalfeld und Kulmbach sowie Fachkräfte der Rettungsdienste des DRK Saalfeld und des BRK Kronach an einer gemeinsamen Fortbildung teil. Unter der Leitung des Chefarztes für Anästhesie und Intensivmedizin des SHR Klinikums Suhl, Dr. med.