Am Freitag stieß ein 47-jähriger Fahrer eines Nissan Navara, auf der Kreisstraße KG 8 von Rannungen kommend in Richtung Rottershausen, mit einem plötzlich von rechts auf die Fahrbahn laufenden Reh zusammen. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das trächtige Reh, sowie seine ungeborenen Kitze wurden bei dem Unfall getötet. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand ein größerer Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro, teilte die Polizei Bad Kissingen mit. pol