Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club veranstaltet am Sonntag, 31. Juli, eine Tour zur Heldburg.
Durch die Haßberge wird nach Thüringen zur Heldburg geradelt, die auch "Fränkische Leuchte" genannt wird. Oben angekommen, genießen die Radler den Rundblick. Nach der Besichtigung der Burg geht es wieder heimwärts in Richtung Itzgrund nach Bamberg. Eine Mittagseinkehr ist geplant. Die Strecke ist circa 110 Kilometer lang, hügelig und geeignet für konditionsstarke Tourenradler. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Gabelmann, Grüner Markt. Rückkehr gegen 19 Uhr. Ansprechpartner ist Harald Pappenscheller, Telefon 0951/131203. Kosten für eine eventuelle Besichtigung können entstehen. red