TSV Weißenbrunn hat Heimrecht gegen Gehülz

Heute Abend beginnt mit zwei Spielen die 1. Runde im Toto-Kreispokal. Am Freitag sind dann die ersten Teams des Kreises Kronach im Einsatz. Die Partie des favorisierten TSV Weißenbrunn gegen den ATSV Gehülz findet nicht wie ursprünglich vorgesehen in Gehülz, sondern in Weißenbrunn statt. Der ATSV hat auf sein Heimrecht verzichtet. Eine Mannschaft steht bereits in der 2. Runde, denn der TSV Grub am Forst hat kurzfristig auf die Austragung des Spiels beim Neustadter Kreisklassen-Aufsteiger FC Haarbrücken verzichtet.


Die Paarungen in der Übersicht

1. Runde
Donnerstag, 18.30 Uhr:
Frickendorf - Türkg. Neustadt
Donnerstag, 19 Uhr:
Untermerzbach - SV Tambach
Freitag, 18.30 Uhr:
Oberwohlsb. - Hafenpreppach
FC Redwitz - FC Burggrub
Ziegelerden - FC Wallenfels
TSV Weißenbrunn - ATSV Gehülz
(Heimrecht getauscht)
SV Seelach - SV Fischbach
SV Nurn - Ludwigsstadt

Freitag, 19 Uhr:
SV Knellendorf - FC Mitwitz

Samstag, 15 Uhr:
FC Hochstadt - FC Baiersdorf
SC Hassenberg - Seßlach

Samstag, 16 Uhr:
Ketschenbach - Scherneck
Dörfles-Esbach - Gleußen
FC Schney - Altenkunst./Wo.
SV Hut Coburg - Cortendorf
SpVgg Isling - TSSV Fürth/B.
FC Haarbrücken - Grub/Forst X:0
(TSV Grub am Forst hat verzichtet)
SG Nordhalben - Windheim
Lauenstein/L. - Rothenk./P.

Samstag, 17 Uhr:
TSV Ebersdorf - W/Neuengrün

Samstag, 17.30 Uhr:
Steinwiesen - TSV Marktzeuln

Sonntag, 16 Uhr:
TSV Bertelsdorf - Krecktal
SpVgg Mittelberg - Heldritt
Bergdorf-Höhn - Wüstenahorn
Obersdorf - FC Weidhausen

Dienstag, 18.30 Uhr:
Gauerstadt - DJK/TSV Rödental
Unterpreppach - Unterlauter
FC Welitsch - SV Buchbach


2. Runde
Teilkreis Kronach
Steinwiesen/Marktzeuln - Gundelsdorf
Redwitz/Burggrub - SV Neuses
Weißenbrunn/Gehülz - SC Steinbach
Ziegelerden/Wallenfels - FC Schwürbitz
Seelach/Fischbach - SV Reitsch
Knellendorf/Mitwitz - FC U/O'rodach
Welitsch/Buchbach - SSV O'langenstadt
Nordhalben/Windheim - TSV Steinberg
Nurn/Ludwigsstadt - FC Wacker Haig
Lauenstein/Rothenkirchen - SC Arnstein
Ebersdorf/W/Neuengrün - FC Hirschfeld
VfR Johannisthal - ASV Kleintettau
FC Marktgraitz - FC Kronach
TSF Theisenort - FC Stockheim
TSV Tettau - TSV Neukenroth
VfR Schneckenlohe - FC Burgkunstadt

2. Runde
Teilkreis Coburg/Lichtenfels
Frickend./Türkg. Neustadt - Bosp. Coburg
Untermerzb./Tambach - Sylvia Ebersdorf
Gauerstadt/Rödental - TSV Mönchröden
Mittelberg/Heldritt - SV Großgarnstadt
Höhn/Wüstenahorn - TSV Pfarrweisach
Ketschenbach/Scherneck - VfB Einberg
Bertelsdorf/Krecktal - Coburg Locals
Dörfles-Esbach/Gleußen - Niederfüllbach
Oberwohlsbach/Hafenpr. - TSV Meeder
Schney/Altenk./Wo. - DJK Lichtenfels
Hochstadt/Baiersdorf - TSV Staffelstein
Hassenberg/Seßlach - SV Heilgersdorf
Hut Coburg/Cortendorf - SpVg Ahorn
Isling/Fürth - FC Coburg
Obersdorf/Weidh. - TBVfL Neustadt/Wild.
Unterpreppach/Unterlauter - Haarbrücken


Hinweise:
Die 2. Runde ist für Freitag, 7. Juli, angesetzt; weitere Runden am 14. Juli, 18. Juli (Achtelfinale) und am 24./25. August (Viertelfinale). Die beiden Halbfinal-Begegnungen sind am Ostermontag, 2. April, geplant, das Kreispokal-Finale steigt am 1. Mai.
Ab der zweiten Runde gilt: Der klassenniedrigere Verein hat Heimrecht, sonst der zuerst genannte Klub. Vorverlegungen sind grundsätzlich möglich, wenn beide Spielpartner einverstanden sind. red