Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer prallte am Freitag gegen 11 Uhr in der Ortsmitte von Goßmannsdorf aus Unachtsamkeit mit seinem Auto gegen einen Torpfosten. Dabei verletzte sich der Autofahrer leicht. Er kam mit Schnittverletzungen an der Hand ins Krankenhaus Haßfurt. An seinem Toyota entstand Totalschaden in Höhe von rund 13 000 Euro. Der Schaden am Torpfosten beläuft sich auf etwa 2500 Euro. red