Ein vergessener Topf auf dem Herd verursachte am Mittwochvormittag im Stadtteil Garitz eine starke Rauchentwicklung. Der Rauchmelder schlug Alarm und wurde von einem Nachbarn gehört. Er sah den Rauch und alarmierte die Leitstelle. Die Feuerwehr Garitz konnte die Wohnung schnell vom Rauch befreien und die Frau, die sich auf dem Balkon befand, retten. Die Frau kam vorsorglich ins Krankenhaus. Bei ihr wurde starker Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Schaden in der Wohnung entstand nicht. pol