In der am Donnerstag, 21. April, angesetzten Sitzung der Stadt Gräfenberg um 19 Uhr im Historischen Rathaus befassen sich die Stadträte mit den folgenden Tagesordnungpunkten: Jahresbericht über das Jahr 2015 der Feuerwehren Gräfenberg und Vorstellung des Jahresbedarfs 2016 und Schaffung von Hundetoiletten.
Ferner geht es laut der Stadt um die Befreiung der Hundesteuer für brauchbare Jagdhunde sowie um den Erlass einer Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung für das Gebiet der Stadtteile Gräfenberg, Gräfenbergerhüll, Guttenburg, Kasberg, Neusles, Sollenberg und Walkersbrunn. red