Brisanter könnten die Vorzeichen nicht sein vor dem Nachholspiel der Fußball-A-Klasse Schweinfurt 6 am heutigen Mittwoch (18.30 Uhr) zwischen der SG Untertheres/Ottendorf und der SG Hausen. Beide Mannschaften würden mit einem Sieg als Tabellenführer in den letzten Saisonspieltag gehen, falls die Gäste gewinnen sollten, wären sie bereits Meister. Das Hinspiel entschieden sie bereits mit 2:1 für sich und haben auch gegenüber dem Tabellenzweiten FC Kleinsteinach den besseren direkten Vergleich, sodass die Hausener mit einem Unentschieden besser leben könnten als die Unterthereser. Angesichts der umstrittenen Spielabsage beim ersten Nachholtermin, die zu dieser ebenso umstrittenen Neuansetzung führte, gehen beide Mannschaften sicher mit zusätzlichem Ansporn in die Partie. nof