Hobby-Tischtennisspieler aufgepasst: Der TTC bietet jedem, der daheim gern ab und zu den Tischtennisschläger schwingt, an, dies auch einmal in Form eines richtigen Turniers zu tun, und zwar am Samstag, 2. März, ab 14 Uhr, im Mehrzweckhaus. Startberechtigt ist jeder, der nicht im Besitz einer gültigen Spielberechtigung eines Tischtennisverbandes ist. Turnierklassen sind: Einzel: Je nach Anzahl der Meldungen entweder jeder gegen jeden, oder getrennt nach Alter und/oder Geschlecht; Doppel: Doppelpaarungen können nach Belieben während des Turniers angemeldet werden. Der Erste in jeder Einzel-Konkurrenz bekommt einen Pokal, die ersten Drei erhalten Urkunden. Dazu gibt es Sachpreise zu gewinnen. Meldungen sind noch möglich bis zum Donnerstag, 28. Februar, unter Angabe von Vor- und Zunamen sowie Geburtsdatum an Karl-Heinz Sladek, Mühlberg 24, 96328 Küps/Schmölz oder Mail: karl-heinz.sladek@gmx.de oder unter Telefon 0160/7134714. Für Kurzentschlossene ist die Anmeldung auch unmittelbar vor Turnierbeginn noch möglich. Wenn kein TT-Schläger vorhanden sein sollte, stellt der TTC Tüschnitz gern einen solchen zur Verfügung. Die Teilnehmer sollten unbedingt in Sportschuhen mit heller Sohle antreten. red