Einen Online- Workshop bietet das Naturerlebniszentrum Rhön (NEZ Rhön) am Samstag, 29. Mai, von 13 bis 16 Uhr an. In dieser interaktiven Veranstaltung stellt das NEZ verschiedene kostenlose Bestimmungsapps für Tiere und Pflanzen vor. Nach der Einführung werden die Teilnehmer und teilnehmerinnen auf Erkundungstour rund um das eigene Zuhause geschickt, um die Apps zu testen. Der Nutzen solcher Apps für die Biodiversitätsforschung, auch im Unesco Biosphärenreservat Rhön, wird beleuchtet. Anmeldung über nez-rhoen@reg-ufr.bayern.de. sek