Kulmbach — Am Donnerstag findet die nächste Sitzung des Kulmbacher Stadtrats statt. Beginn ist um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Unter anderem wird über die Sanierung und Umgestaltung des Zentralparkplatzes und der Tiefgarage diskutiert. Der Stadtrat hat zwar bereits einen Grundsatzbeschluss gefasst, dass das Millionen-Projekt im nächsten Jahr in Angriff genommen wird. Aber es müssen noch Vorgaben für die weitere Planung festgelegt werden. Ferner geht es um die Erneuerung der Heizungsanlage in
der Pestalozzischule und um die Sanierung der Sanitäranlagen im Ökumenischen Kinderhort in der Sing- und Musikschule Kulmbach. Für die Freiwillige Feuerwehr Melkendorf soll ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug angeschafft werden. red