Mit silberner Farbe besprühten am vergangenen Freitagnachmittag bislang Unbekannte die Wände der Tiefgarage Georgendamm im Stadtzentrum. Hierbei brachten die Täter neben Schriftzügen aus der Fußballszene auch Hakenkreuze an. Die Kripo Bamberg übernahm die weiteren Ermittlungen. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 500 Euro. Zeugen, die am Freitagnachmittag, zwischen 13 und 15 Uhr, verdächtige Personen in der Tiefgarage Georgendamm gesehen haben, werden in der Mitteilung gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Bamberg, Telefon 0951/9129-491, zu melden. red