Bamberg — Die U17/U19-Radballer Sven Alt und Lukas Winkler der Spielgemeinschaft der "Solis" Bischberg und Bamberg-Gaustadt haben sich am letzten Spieltag der Bayernliga Nord in Niedernberg bei Aschaffenburg für die bayerische Meisterschaft im Zweier-Hallenradball qualifiziert. Alt und Winkler gewannen gegen Rottendorf IV mit 10:0, gegen Niedernberg mit 2:1 und gegen Rottendorf III mit 2:0. Gegen den Favoriten Niedernberg II gab es eine 1:4-Niederlage. In der Gesamtwertung nimmt die SG Bischberg/Gaustadt den zweiten Tabellenplatz ein. In der separaten Wertung der Altersklasse U19 liegt das Duo auf Rang 1. Die bayerische Meisterschaft findet am Wochenende 21./22. Februar 2015 in Kissing bei Augsburg statt.

Gaustadt in der Bayernliga stark

Die Vorrunde der Bayernliga Elite im Radball ging in Steinwiesen zu Ende.