Noch einen Grund für Auszeichnung und Zeugnisübergaben gab es am Freitag neben der Ehrung von langjährigen Feuerwehrleuten in Geroldswind. Wie Bürgermeister Wolfram Thein sagte, sei eine weitere Premiere, dass Feuerwehrangehörige aus dem Gemeindegebiet Maroldsweisach, aus dem Landkreis Coburg und aus dem Nachbarland Thüringen aus der Gemeinde Hellingen, erstmals gemeinsam an einer Modularen Truppmannausbildung unter Federführung von Wolfgang Harnauer, Kommandant der Feuerwehr Hafenpreppach, teilgenommen haben.

Darüber freute sich auch der Bürgermeister aus Hellingen, Christopher Other, der mit seinen Feuerwehrleuten aus den Ortschaften Hellingen, Rieth und Albingshausen nach Geroldswind gekommen war, um dabei zu sein, wenn die Wehrleute ihre Zeugnisse ausgehändigt bekamen. "Ich möchte nicht um den heißen Brei reden, aber wir haben bei unseren Feuerwehren ein Ausbildungsdefizit", sagte Other, der sich freute, dass in guter Zusammenarbeit mit den Maroldsweisachern seine Wehrleute an der Truppmannausbildung teilnehmen konnten und sich die Wehrleute damit fortbilden konnten.

Schwierige Logistik

Beide Bürgermeister dankten dem Haßberge, der mit zwei Mann bei der Truppmannausbildung den Wehrleuten Grundkenntnisse in Erster Hilfe vermittelten. Wolfgang Harnauer, federführender Kommandant in der Marktgemeinde Maroldsweisach, lobte die Zusammenarbeit und das Engagement der Wehrleute, auch wenn die Logistik nicht immer einfach gewesen sei.

Folgende Frauen und Männer nahmen aus dem Gemeindegebiet Maroldsweisach erfolgreich an der Truppmannausbildung teil: Christoph Büttner, Jonas Dürer, Carsten Düsel, Maria Eckl, Paul Eckl, Lukas Fitz, Dominik Flachsenberger, Johannes Gansert, Lukas Häfner, Silvia Häfner, Luisa Klebrig, Oliver Krässner, Michael Kraft, René Müller, Lukas Netter, David Seits, Julian Seits, Timo Spielmann, Andreas Eller, Lukas Westphal, Vera Metz, André Schmitt, Oliver Schramm, Steffen Schramm und Steffen Seifert. Aus Lechenroth, Landkreis Coburg, nahmen Matthias Deschner, Nicole Fenzlein und Melanie Fenzlein teil. hw