Anlässlich des Gottesdienstes zum dritten Advent in Weingartsgreuth wurden die langjährigen Mitglieder des Posaunenchors Weingartsgreuth geehrt. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von der Orgel, vom Gesang des Kirchenchors und vom Posaunenchor selbst. Geehrt wurden: Theo Schmidt für sein 60-jähriges Mitwirken, Friedrich Derrer und Richard Sapper für ihr 50-jähriges Engagement, Thomas Geyer für seine 40 Jahre im Posaunenchor sowie Joachim Bär für sein zehnjähriges Wirken als Posaunenchorleiter. Die Kirchengemeinde Weingartsgreuth und Pfarrerin Seeliger dankten den Jubilaren für ihren treuen Dienst. red