Das Bündnis Familie veranstaltet am Montag, 5. Oktober, einen Infoabend mit dem Titel "Hält die Werbung, was sie verspricht - Kinderlebensmittel unter der Lupe". Beginn ist um 20 Uhr in der Georgi-Kurhalle. Die Werbung beeinflusst unser Einkaufsverhalten und fördert eine zucker- und fettreiche Auswahl, wie auch eine Studie der Washington State University bestätigt. Zudem wird das Thema Zusatzstoffe und Allergene in Kinderlebensmitteln behandelt. Anmeldungen unter Tel.: 0151//234 404 61, Bündnis Familie. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bis zum Sitzplatz ist erforderlich. sek