Teuschnitz/Wallenfels — Einen denkbar schlechten Rückrundenauftakt hatten in der Tischtennis-Oberfankenliga die Damen des TSV Teuschnitz und des TTC Wallenfels.

TSV Teuschnitz -
TTC Stammbach 6:8

Auch ohne Spitzenspielerin Jessica Kürschner schien für den TSV alles nach Wunsch zu verlaufen, denn mit dem Gewinn eines Doppels und der Einzel von Elke Jakob, Susanne Richter und Elke Thees stand eine 4:2-Führung zu Buche. Doch dann ging es rapide abwärts. Während Jakob trotz einer 2:0-Führung noch mit 2:3 scheiterte, blieben Beetz und Richter ohne Satzgewinn. Dann strauchelten auch Thees und nochmals Richter. Beim Stand von 4:7 gaben sich Jakob und Beetz keine Blöße gaben, und es war zumindest ein Remis möglich. Doch hatte Thees gegen Völtl kein Glück (11:7, 10:12, 14:16, 8:11), womit die Heimpleite perfekt war.
Ergebnisse: Jakob/Richter - Wiedholz/Raithel 3:1, Beetz/ Thees - Volk/Völtl 0:3, Jakob - Völtl 3:0, Beetz - Volk 0:3, Richter - Raithel 3:1, Thees - Wiedholz 3:2, Jakob - Volk 2:3, Beetz - Völtl 0:3, Richter - Wiedholz 0:3, Thees - Raithel 2:3, Richter - Volk 1:3, Jakob - Wiedholz 3:0, Beetz - Raithel 3:1, Thees - Völtl 1:3.

TC Tiefenlauter II -
TTC Wallenfels 8:2

Nach der klaren Niederlage sah es zunächst nicht aus, denn Ulla Hader und Maria Zeuß gewannen ihr Doppel, und Nina Zeuß spielte gegen Spitzenspielerin Katja Ringelmann nach dem 1:1-Satzgleichstand zweimal mit 11:7 die erste Geige. Hätten Nina Zeuß und Katja Schreiner ihr Doppel im fünften Durchgang nicht noch mit 8:11 abgegeben, wären die Gäste sogar mit 3:1 vorne gelegen.
Im dritten Einzel ging zwar Maria Zeuß in Führung, doch dann hatte sie dreimal das Nachsehen. Danach blieben Hader, N. Zeuß und Schreiner ohne Satzgewinn, so dass Tiefenlauter mit 6:2 in Front lag. Damit war natürlich bei Wallenfels die Luft raus.
Ergebnisse: Wöhner/Wachs - Zeuß/Schreiner 3:2, Ringelmann/Pilz - Hader/M. Zeuß 1:3, Wöhner - Schreiner 3:0, Ringelmann - N. Zeuß 1:3, Pilz - M. Zeuß 3:1, Wachs - Hader 3:0, Wöhner - N. Zeuß 3:0, Ringelmann - Schreiner 3:0, Pilz - Hader 3:1, Wachs - M. Zeuß 3:0. hf