Das Kreiskulturreferat bittet darum, bis spätestens Montag, 14. März, die Veranstaltungen mitzuteilen, die in das Faltblatt "Kronacher Sommer 2016" aufgenommen werden sollen. Die Vorschläge müssen eine überörtlich kulturelle Bedeutung haben. Bei bereits gemeldeten Veranstaltungen sollten gegebenenfalls Änderungen bei Uhrzeit, Ort oder Titel aktualisiert werden. Das Kreiskulturreferat im Kronacher Landratsamt steht für Rückfragen gerne auch telefonisch (09261/678-300 und 678-327) und per E-Mail (gisela.lang@lra-kc.bayern.de) zur Verfügung. red