Am Montagabend haben Beamte der Polizeiinspektion Ebermannstadt am Ortsausgang von Ebermannstadt in Richtung Streitberg eine zweistündige Lasermessung durchgeführt. Insgesamt durchfuhren vier Verkehrsteilnehmer die Kontrollstelle mit überhöhter Geschwindigkeit. Der Schnellste wurde mit 88 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen und muss demnächst mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.