Eine offene Berufs- und Studienberatung gibt es am Donnerstag, 10. Juni, von 16 bis 18 Uhr. Mit dieser Möglichkeit sollen Eltern von Abiturienten angesprochen werden. Die Berufs- und Studienberaterinnen der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg, Katja Weißmann und Sabine Baade, informieren über Wege nach dem Schulabschluss (Ausbildung, Duales Studium, Studium), Angebote der Berufsberatung und auch darüber, wie Eltern ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen können. Die Berufs- und Studienberaterinnen sind am 10. Juni unter folgenden Telefonnummern zu erreichen: Weißmann 09561/93296 und Baade 09561/93210. Für einen sicheren Termin sollte man sich vorab per E-Mail anmelden: Coburg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de. Darüber hinaus können alle Jugendlichen, die noch nicht wissen, wie es nach dem Schulabschluss weitergehen soll, einen Termin bei der Berufs- oder Studienberatung unter Telefon 09561/93100 oder per E-Mail an Coburg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de vereinbaren. red