Unternehmen leben von neuen Ideen und innovativen Produkten. Doch oftmals ist es ein beschwerlicher Weg von der ersten Idee zum florierenden Produkt oder innovativem Herstellprozess. Um diesen Weg etwas zu ebnen, laden die IHK für Oberfranken Bayreuth und die Wirtschaftsförderung des Landkreises Lichtenfels erstmals ein zum IHK-Beratungstag "Technologie im Fokus - Fördermittel, Innovation, Kooperation" am Mittwoch, 19. Oktober, von 9 bis 16 Uhr, in das Landratsamt Lichtenfels. Bei der kostenfreien Einzelberatung (rund 45 Minuten) stehen Innovationsberater der IHK für Oberfranken Bayreuth bei Fragen rund um Entwicklungsvorhaben Rede und Antwort. Um Anmeldung per Mail an wirtschaftsfoerderung@landkreis-lichtenfels.de oder telefonisch unter 09571/18267, Wirtschaftsförderer Helmut Kurz, bis spätestens 17. Oktober wird gebeten. red