Völlig überraschend schafften die Damen 30 des TC Hallstadt den Aufstieg in die Tennis-Bayernliga. Nachdem letztes Jahr der Abstieg gerade noch verhindert werden konnte, startete die Mannschaft mit drei Neuzugängen in die neue Saison. Mit einem knappen Sieg in Mömlingen, das Team war schon einen Tag früher angereist, legten die Hallstadterinnen den Grundstein für den Erfolg. Das Entscheidungsspiel gegen den Mitkonkurrenten aus Memmelsdorf wurde nach fünf gewonnenen Einzeln gerade noch mit einem Doppelsieg nach Hause geschaukelt. Somit war der Aufstieg perfekt und die Freude kannte bei den TCH-Damen keine Grenzen. pr