Von der Freude, Briefmarken zu sammeln, kann man sich am Sonntag, 24. März, in der Michelauer Angerturnhalle anstecken lassen. Dorthin lädt der örtliche Briefmarkensammlerverein von 10 bis 14 Uhr zum Regionaltauschtag ein. Ergänzt wird die Ausstellung durch historische Ansichtskarten und Sammlermünzen. Nirgendwo sonst wird man so kompetent über die Sammeltätigkeit beraten wie auf einem derartigen Regionaltauschtag. Der Informationsstand der Michelauer wird von Vorsitzendem Herbert Geier betreut. Bei ihm können auch Belege von früheren Veranstaltungen erworben werden. Manche dieser Stücke sind bereits kleine Raritäten und nur noch begrenzt vorhanden. So besteht nochmals die Möglichkeit, die beiden Fotobücher über Michelau zu kaufen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Parkplätze sind auf dem angrenzenden Anger reichlich vorhanden. Kurzentschlossene Anbieter können sich ab 9 Uhr noch als Teilnehmer anmelden. Der Eintritt ist frei. kag