Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren findet am Samstag, 22. Februar, in Sand in der Zeit von 9 bis 14 Uhr eine große Kauf- und Tauschbörse für Angelgeräte und Zubehör aller Art statt. Der Angler-Flohmarkt wird im Anglerheim des Sportanglervereins Sand am Campingplatz veranstaltet, wie der Verein mitteilte.

Bei dieser Kauf- und Tauschbörse hat jeder Sportangler die Gelegenheit, seine gebrauchten und nicht mehr benötigten Ausrüstungsgegenstände zum Kauf oder Tausch anzubieten. Der Eintritt zum Angler-Flohmarkt ist frei; lediglich von den teilnehmenden Ausstellern wird eine kleine Standgebühr erhoben.

Der Veranstalter stellt Tische zur Präsentation der Angelgeräte bereit. Für Anbieter sind die Räume ab 8 Uhr geöffnet.

Laut Verein haben die beiden Feederprofis Michael Schlögl und Michael Zammataro ihr Kommen zugesagt. Neben der Vorstellung ihrer Neuheiten 2020 bietet sich eine gute Gelegenheit, wertvolle Tipps von den weit über Deutschland hinaus bekannten Friedfischspezialisten zu erhalten.

Kartturnier im Anglerheim

Bereits am Freitag, 14. Februar, veranstaltet der Sportanglerverein Sand sein Schafkopfrennen im Anglerheim. Hierzu sind neben den Mitgliedern auch alle Freunde und Gönner des Sportanglervereins willkommen. Der Beginn ist um 19 Uhr. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise. red