Während viele in diesen Tagen ihre Skiausrüstung hervorkramen, zieht es andere trotz Eiseskälte ins Wasser. Anlass ist das 28. Dreikönigsschwimmen des Tauchsportclubs Ebermannstadt in der Wiesent. Start ist am heutigen 6. Januar um 16 Uhr am Familienbad "Ebsermare" in Rothenbühl. Nach circa 2,5 Kilometern im Wasser erfolgt der Ausstieg in Ebermannstadt an der Brücke "Zum Breitenbach". Die Schwimmer sind gerüstet, versichert der Vorsitzende des Tauchsportclubs, Norbert Held. red