Bei der Hauptversammlung der Tauchgruppe Coburg im Schwimmverein Coburg (SVC) im Sportheim des SVC fanden Neuwahlen statt. Zur Wahl wurden von den Anwesenden Thomas Ruby und Christian Bosecker vorgeschlagen. Christian Bosecker bekam die Mehrheit der Stimmen und übernimmt somit die Führung der Tauchgruppe Coburg. Zweite Abteilungsleiterin ist Stefanie Worsch, Kassier ist Andreas Worsch und Schriftführerin ist Katharina Bosecker. Als Kassenprüfer wurden Matthias Aust und Martin Jenn gewählt.

Zuvor berichtete Thomas Ruby von den gemeinsamen Tauchfahrten nach Österreich an den Grundlsee, nach Sachsen an den Kulkwitzer See, an den Haustein-See und die Horka. Die sonstigen Vereinsaktivitäten wie das Sommerfest, das Sauessen oder die Jahresabschlussfeier seien ebenfalls fest im Vereinsleben verankert und wichtige Bestandteile des geselligen Zusammenseins, sagte Ruby. Sowohl die Tauchfahrten als auch die anderen Aktivitäten hätten sich 2019 reger Beteiligung erfreut, der Abteilungsleiter zeigte sich sehr zufrieden.

Nach den Neuwahlen übernahm Christian Bosecker die Versammlung, bedankte sich bei Thomas Ruby für seine langjährige Arbeit als Abteilungsleiter und bei allen Anwesenden für das Vertrauen, welches in ihn gesetzt werde. kabo