Hollfeld — Kurz vor Beginn der Winterpause hat die SpVgg Dürrbrunn den vakanten Cheftrainer-Posten neu besetzt. Künftig trainiert Michael Taschner das Team aus der Fußball-Kreisklasse 2 des Kreises Erlangen-Pegnitzgrund. Taschner trainierte zuletzt den Tabellenletzten ASV Hollfeld in der Landesliga Nordwest. Dort war er Anfang Oktober von seinem Amt zurückgetreten. red