Am Montagabend haben Beamte der Polizeiinspektion Forchheim unterhalb der Roten Mauer im Stadtpark sitzende Jugendliche kontrolliert. Beim Erblicken der Streife warf ein 17-Jähriger einen Gegenstand hinter sich. Nach kurzer Suche fanden die Polizisten eine Umhängetasche. Grund, warum der Jugendliche diese verschwinden lassen wollte, könnte die darin aufgefundene geringe Menge Cannabis gewesen sein. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt