Am Mittwoch, 3. Juli und am Dienstag, 9. Juli, beginnen jeweils um 17 Uhr an der Zehntscheune die Proben für die Tanzmädchen im Heimatspiel. Damit alle beim Heimatspiel mitwirkenden Kinder, sei es als Tanzmädchen, Scholaren oder in der Gruppe der Althäuser ihre Rolle richtig gut spielen können, gibt es am Mittwoch, 17. Juli, um 17 Uhr in der Zehntscheune eine Einführung in die Thematik des Heimatspiels.

Alle interessierten Mädchen und Jungen im Schulalter sind eingeladen, mitzuwirken und an den Proben und der Einführungsveranstaltung teilzunehmen. Auskunft geben Annette Federlein (Tel.: 09733 3290) oder Rosina Eckert (Tel.: 09733 3764), die auch verantwortlich für die Kindergruppen ist. red