Die Familienbildung im Mehrgenerationenhaus bietet ab 2. Dezember einen Mawiba-Kurs an. Mawiba ist ein Tanzkonzept für Mamas mit ihren Babys, für Schwangere und alle Frauen, die Spaß am Tanzen haben und etwas für den Beckenboden tun möchten. Während die Mütter zu beckenbodenstärkenden Choreografien tanzen und ihre Haltung und Fitness verbessern, kuscheln sich die Babys in Tragetuch oder Tragehilfe an sie. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Der Kurs geht über vier Wochen und startet um 18.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus. Anmeldung: nengland@mawibatrainer.com. sek