Tango Argentino ist ein besonderer, leidenschaftlicher Tanz aus Buenos Aires. Es wird der "Estilo de Salón" (engere Tanzhaltung) unterrichtet. Die Teilnehmer sollen Schuhe mit Ledersohle und Damen nicht zu enge Röcke tragen. Der Vhs-Kurs, der am Samstag, 19. November, von 14 bis 17.30 Uhr, in der Wilhelm-Hegler-Halle stattfindet, ist für Paare gedacht. Es sind aber auch Einzelanmeldungen möglich. Der Kurs ist beschränkt auf maximal zwölf Personen bzw. sechs Paare. Anmelden kann man sich ab sofort bei Vanessa Parente, Tel.: 09725/ 710 114, E-Mail: vanessa.parente@oerlenbach.de oder Fax: 09725/ 710 127. red