Bamberg — Den guten dritten Platz belegte das Team Oberfranken bei den Herbert-Fuchs-Spielen im Tennis (Altersklasse U11), die beim TC Friedberg in Schwaben über die Bühne gingen. Pauline Fahr (TC WR Coburg), Natalie Schmitt (TC Bamberg), Ausleihspielerin Franka Diestelkamp (SV Hohenlinden, Oberbayern), Fedor Richter (TC GW Bayreuth), Alen Mujakic (Coburger Turnerschaft), Hannes Kern (TC WR Coburg) und Lukas Köhler (MTV Bamberg) sorgten für den tollen Erfolg. Bereits im Auftaktspiel gegen die Oberpfalz blitzte das große Potenzial der Oberfranken, die hochverdient mit 20:7 gewannen, auf. Gegen das Team München/Oberbayern II folgte ein knappe 12:14-Niederlage. Das Spiel um Platz 3 gewannen die Oberfranken gegen Mittelfranken mit 16:10. red