Der ADFC Obermain lädt alle Interessierten am Sonntag, 12. Juli, zu einer Tagesradtour zum Ölschnitzsee im Frankenwald ein. Die Tour führt über Michelau, Redwitz und Kronach zur Gedenkstätte Heinersdorf. Weiter geht es durch den Tettaugrund und mit einigen längeren Anstiegen über die Höhen des Frankenwaldes zum Ölschnitzsee. Dort ist eine Mittagsrast geplant. Danach führt die Strecke mit schönen Ausblicken und einer längeren Abfahrt Richtung Kronach zurück nach Lichtenfels, wo noch eine kurze Einkehr geplant ist. Rückfahrmöglichkeiten mit der Bahn bestehen ab Rothenkirchen oder Kronach. Die Tour ist etwa 110 Kilometer lang und für konditionsstarke Tourenradler und E-Bike-Radler geeignet. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bahnhof Lichtenfels. Eine Anmeldung ist bis einschließlich Freitag, 10. Juli, möglich. Weitere Infos unter www.adfc-obermain.de. Info und Tourenleitung bei Thomas Rehm, Telefon 09574/652651. Für Nichtmitglieder fällt eine geringe Teilnahmegebühr an. Die allgemeinen Abstandsregelungen und Hygienebestimmungen sind einzuhalten. Mund-Nasen-Schutz ist mitzunehmen. red