Die Musikschule führt am Samstag, 3. Juli, in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr einen Tag der offenen Tür durch. Blasinstrumente können auf dem Parkplatz vor der Musikschule ausprobiert werden, Klavier, Akkordeon und Gitarre in den jeweiligen Unterrichtsräumen. Die Schlaginstrumente werden im Saal vorgestellt. Es gelten die derzeit gültigen Hygienevorschriften. Die Blasinstrumente können mit speziellen Kunststoffmundstücken ausprobiert werden, die nach jedem Gebrauch desinfiziert werden. Schlagzeugstöcke, Streich-, Saiten- und Tasteninstrumente werden nach jeder Benutzung mit Desinfektionstüchern gereinigt. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Schülervorspiel. Um 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 12.30 Uhr finden jeweils Führungen durch die neuen Räumlichkeiten der Musikschule statt. sek