Für alle Jugendlichen ab 13 Jahren findet am Samstag, 3. Juli, ein Nachmittag in Stralsbach statt, um sich zusammen mit anderen jungen Menschen mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu beschäftigen. Dazu ist das "Klimobil" der KjG aus Würzburg mit dem Planspiel "Die Klimasiedler" zu Gast. Unterstützung gibt es ebenfalls von den Kolleginnen von Pro Jugend. Die Veranstaltung findet in der Alten Schule Stralsbach, In der Strütt 6, statt und beginnt um 13 Uhr. Im Anschluss folgt ein Jugend-Gottesdienst ab 18 Uhr. Die Zielgruppe sind Jugendliche ab 13 Jahren. Wer jünger ist, sollte vorab gesondert auf die Organisatoren zukommen. Mitzubringen: Trinken, Becher (am besten bereits beschriftet mit dem Namen), Kleingeld, Kopfbedeckung und Sonnencreme. Im Anschluss an die Einheit mit dem Klimobil wird es eine kleine Verköstigung geben.

Anmeldungen nimmt bis zum 30. Juni Diakon Uwe Schaub (E-Mail: uwe.schaub@bistum-wuerzburg.de) entgegen. lue