Mit einem ganzen Sack voller Notizblöcke überraschten Edwin und Gabi Hoh von der ortsansässigen Druckerei "CoPrint"die Tafel. Die Notizblöcke hat Edwin Hoh mit dem Aufdruck der Tafel versehen und damit Ulrike Kuhn und Ingrid Kohles eine große Freude gemacht. Edwin Hoh erläuterte, dass die Firma "CoPrint" in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden verzichtet, um für einen sozialen Zweck zu spenden. Die Druckerzeugnisse entsprechen einem Wert von etwa 270 Euro. koh